Freitag, 15. September 2017

Einmal Abhören bitte

Ich durfte von der Firma Rollei die neuen Rechteckfilter Mark II auf den Teufelsberg testen. Sie sind richtig gut. Die erste Serie der Filter von Rollei waren schon wow,
aber da hat nochmal Rollei tief in der Trickkiste gegriffen.  Ich habe eine Scheibe/Filter versehentlich (grins) auf den Rasen fallen gelassen. Nichts war an der Scheibe. Sie haben diese Filter wirklich  kratzfest  und robust gemacht, dachte ich bei mir. Die neuen Rechteckfilter passen auch in die alten Syteme von Mark I. Den einzigen Nachteil den ich gefunden habe, ist der hohe Anschaffungspreis. Dieses Filterssytem ist nicht für Anfänger geeignet. Aber Ideal für den ambitionierten Fotografen für Landschaft und Naturfotografie. 
Die Rechteckfiltertasche, den die  Firma Rollei an bietet, könnte besser verarbeitet (edler),  sein.  Hier ist eines meiner Testfotos. Dieses habe ich zur goldenen Stunde fotografiert. 

Goldene Stunde (Teufelsberg)