Dienstag, 24. Oktober 2017

Abhörstation Teufelsberg

Wie ich in diesem Post berichtet habe, war ich mit Fotowalks
am Teufelsberg unterwegs.  Die Dozentin war Sabine. 
Ich hatte schon mehrere Kurse mit Ihr und sie gibt ständig Tips. Man merkte sie war nicht das erste mal auf dem Teufelsberg. Sie kannte jeden Strauch persönlich. Es war eine tolle Truppe, man tauschte laufend irgend welche Erfahrungen aus.  Dabei vergaß man fast,  das fotografieren. Solche Kurse halte ich für wichtig, nicht nur zum fotografieren sondern, gerade wegen dem Erfahrungsaustausch da lernt man eine Menge dazu . Hier ein paar Fotos von der Abhörstation.