Sonntag, 6. November 2016

Mal was anderes als Bunt

Man stellt sich im Kopf ein Foto vor. Plant alles. Der Weg zum Motiv, dann sieht man was Neues, das gerade nicht ein geplant war. So ging es mir beim Festival of Light in Berlin. Hatte ein Motiv im Kopf. Da schossen mir mehrere neue Bilder durch den Kopf, als ich am Potsdammer Platz vorbei lief. Ich liebe es bunt. Aber schwarz und weiß kann richtig Klasse sein. Besonders durch die Kontraste. Die hervorgerufen werden durch das Neonlicht.
Nicht starr sein und nur gerade schauen, sondern auch nach links und nach rechts.